Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 30. Juli 2014, 05:58:00


Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündung
BeitragVerfasst: Samstag, 15. Januar 2011, 21:24:08 
Pannoniafahrer

Registriert: Samstag, 28. August 2010, 19:19:38
Beiträge: 4
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
hallo, ich versuche aus 2 defekten motoren mit magnetzündung einen heilen zu machen und den in eine maschine, wo
ein motor mit batteriezündung drinn war, einzubauen.
ich bekomme aber keinen zündfunken...
eigendlich kann man ja nichts falsch machen, den einen pol erstmal direkt auf masse, den zünddraht anlöten....
habt ihr nee idee woran es liegen könnte?

danke hans


Nach oben
 Offline 
 

 Betreff des Beitrags: Re: Zündung
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Januar 2011, 16:50:31 
Pannoniafahrer

Registriert: Montag, 11. Januar 2010, 02:40:32
Beiträge: 103
Wohnort: Ungarn
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Hallo Hans, ist es vielleicht Dir auch klar, Zündschloss bei Magnetzündung und Batteriezündung sind nicht die gleiche.


Gruss

Kalman

_________________
Gruss

Kalman
http://motorkami.5mp.eu


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündung
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Januar 2011, 17:42:16 
Pannoniafahrer

Registriert: Samstag, 28. August 2010, 19:19:38
Beiträge: 4
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
hallo kalman,
lt. schaltplan schaltet das zündschloss die masse.
ich habe das massekabel erstmal ans gehäuse geschraubt.
so kann ich den motor nicht abstellen... aber dafür müsste er erstmal anspringen.
wir haben festgestellt, das augenscheinlich der unterbrecher nicht unterbricht....
obwohl er gut aussieht.
gruß hans


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündung
BeitragVerfasst: Freitag, 21. Januar 2011, 19:21:38 
Administrator

Registriert: Montag, 14. Dezember 2009, 13:51:04
Beiträge: 99
Wohnort: Oschatz
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagungen: 1 mal
Hallo,

um erstmal alles auszugrenzen würde ich die drei Kabel an der Unterbrecherplatte ablassen. Da das ja eine Magnetzündung ist bzw. wird, ist kein Zündschloss oder dessen Verkabelung notwendig.
Also einfach zum Test alle Kabel ab und zünden. Wenn das klappen sollte, dann würde ich weiter gehen und schauen wo die Unterbrechung (kein Funke) herkommt.

Mit den drei Kabeln meine ich das hier http://www.pannoniafreunde.de/schaltplan.htm
Dort die Nummern 59, 2 und 51.


Vielleicht hilft es weiter.

Viel Erfolg!
Gruß
Matthias


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündung
BeitragVerfasst: Dienstag, 25. Januar 2011, 08:30:34 
Pannoniafahrer

Registriert: Samstag, 28. August 2010, 19:19:38
Beiträge: 4
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
danke an alle, der fehler ist gefunden,
die zündspüle hat einen masseschluß.
gruß hans


Nach oben
 Offline 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zündung
BeitragVerfasst: Dienstag, 25. Januar 2011, 11:23:13 
Pannoniafahrer

Registriert: Montag, 11. Januar 2010, 02:40:32
Beiträge: 103
Wohnort: Ungarn
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Gott sei Dank. Es muss man Zündspule tauschen?

Geuss

Kalman

_________________
Gruss

Kalman
http://motorkami.5mp.eu


Nach oben
 Offline 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrtAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Shoutbox

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de